Obst Leopold

DATEN UND FAKTEN

Die Fa. FL Lager GmbH & CO KG erneuerte ihre CA – Lager am Standort in Studenzen. Es wurden 19 CA-Räume mit neuen Soleumluftkühlern und einer Lagerkapatzität von insgesamt 5.100t, sowie weitere 3 CA – Kühllager (600t Lagerkapatzität) bei denen die Bestandskühler beibehalten werden, ausgestattet. Die 22 CA-Räume werden zusätzlich mit je einer im Manipulationsgang angeordneten Pumpen – Mischgruppe ausgestattet, welche in Abhängigkeit der Raumverhältnisse die Raumtemperatur, die Lüfterlaufzeiten, optional die Abtauzyklen sowie den Betriebs- und Lagerzustand soleseitig nach dem Prinzip der Fuzzy-Logic zu regeln.

Die 22 CA-Räume werden zusätzlich mit je einer im Manipulationsgang angeordneten Pumpen – Mischgruppe ausgestattet, welche in Abhängigkeit der Raumverhältnisse die Raumtemperatur, die Lüfterlaufzeiten, optional die Abtauzyklen sowie den Betriebs- und Lagerzustand soleseitig nach dem Prinzip der Fuzzy-Logic zu regeln.

TECHNISCHE DATEN

  • Kälteleistung Turbo: 5.000 kW
  • Kälteleistung Turbo (Ausb.): 5.000 kW
  • E-Leistung Verdichter: 974 kW
  • COP: 5,13
  • Kälteleistung Absorber: 2000 kW
  • Kaltwassertemp. EIN: 11°C
  • Kaltwassertemp. AUS: 5°C
  • Kühlwassertemp. EIN: 31°C
  • Kühlwassertemp. AUS: 37°C
  • Rückkühlleistung Ges: 10.984 kW
  • Rückkühlleistung Ges. (Ausb.): 16.998 kW
  • Freikühlleistung: 2.000 kW
  • Austreiberleistung: 2.970 kW
  • Kaltwassermenge: 1.800 m³/h
  • Kühlwassermenge: 1.290 m³/h
  • Fernwärmewassermenge: 130 m³/h
  • Kaltwasserspeicher: 1.750 m³

WEITERE PROJEKTE

PROJEKT DETAILS

Standort: A – 8322 Studenzen
Bauzeit: 2011/2012
Funktion: Kaltsoleerzeugung zur Kühlung von 22 Stück CA-Lager
Kühlleistung:: 670 kW
Projekt: Entwurfs- Ausführungs- und Detailplanung für die komplette Gebäudeund Energietechnik, Baukoordination
Projektleiter: Franz SCHLÖGL/ Thomas SCHLÖGL