Vienna Twin Tower – Energetische Sanierung

Grafiken © Lechner + Partner Ingenieure GmbH

DATEN UND FAKTEN

Im Zuge des Vorhabens „Energetische Sanierung“ werden die bestehenden Energieerzeugungsanlagen, Rückkühlanlagen und Energiespeicher optimiert bzw. erneuert und mit einem ganzheitlichen Regelungskonzept effizient und wirtschaftlich betrieben.

Die Sanierung umfasst folgende Bereiche:

– Erneuerung der Kühlturmanlage:
Ausgeführt werden zwei neue Axiallüfterkühltürme in offener Bauweise, welche die gesamte Rückkühlleistung übernehmen.
Eine besondere Herausforderung bietet die Aufstellungssituation am Dach (ca. 135m Höhe) – Verhub mittels Lastenhubschrauber.

– Erneuerung der Wasseraufbereitung:
Die zur Kühlturmanlage zugehörige Wasseraufbereitung wird von einer derzeit chemischen durch eine nahezu chemiefreie Anlage mit Ozonierung ersetzt.

– Gesamtheitliches Rückkühlkonzept:
Alle vorhandenen Rückkühlleistungen mit den unterschiedlichen Temperaturniveaus werden derart verschalten, sodass alle dezentralen Kühlturmanlagen gegen die neue Kühlturmanlage am Dach ersetzt werden.

– Integration einer Wärme-Kälte-Kopplung:
Zur Effizienzsteigerung wird eine Wärme-Kälte-Kopplung zur Grundlastabdeckung der Wärme- und Kühlleistungen integriert.
Diese Anlage ist ganzjährig in Betrieb und erzeugt simultan Heizwarmwasser mit 80°C, Klima-kaltwasser mit 4°C und bei Bedarf Nieder-temperaturwärme zur Außenluftvorwärmung.

– Thermische Aktivierung der Sprinklerbecken:
Die bestehenden Sprinklerbecken (ca. 1100m³) werden als thermische Energiespeicher für Klimakaltwasser herangezogen.
Das vorrangig in den Nachtstunden erzeugte Klimakaltwasser wird zur Abdeckung der Tagesspitzenleistungen herangezogen.

WEITERE PROJEKTE

PROJEKT DETAILS

Standort: Vienna Twin Towers, A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
Bauzeit: 2018 - 2021
Projektumfang: Thermische Nutzung der Sprinklerbecken, Integration einer Wärme-Kälte-Kopplung
Leistungen L+P: Vorentwurf, Entwurf, Einreichung, Führungsplanung, Ausschreibung, ÖBA
Leistungsdaten: Kühlturmanlage ~ 6.900kW Heizleistung HT ~ 750kW Heizleistung NT ~ 150kW Kühlleistung ~ 550kW
Projektleiter: Ing. Wolfgang DORNER / Ing. Dominik MOGG